Bitcoin.com entlässt 50 % seiner Mitarbeiter

Bitcoin.com feuert 50 % seiner Mitarbeiter, während die Halbierung des Bitcoin-Bargelds näher rückt: Setzt der Angstfaktor ein?

Marktführer Bitcoin am Ende?

Die Bitcoin Cash (BCH)-Gemeinschaft befindet sich in einer schwierigen Lage, da jüngste Berichte eine andere Art der Halbierung zeigen, als die Enthusiasten in den nächsten fünf Tagen oder so erwartet haben. Sind die beiden in irgendeiner Weise miteinander verbunden?

Der Faktor Angst: Bitcoin.com „entlässt“ die Hälfte der Belegschaft

Berichten zufolge wurden fast 50% der Belegschaft von Bitcoin Revolution, einem der größten Befürworter von Bitcoin Cash (BCH), nach den Auswirkungen des Corona-Virus entlassen.

Laut Candor, dem Jobtracker-Alarm des Corona-Virus, wurden fast 50 % der Belegschaft des Minenpools und des Website-Ventures im Zuge der bevorstehenden Blockbelohnung, die am 8. April 2020 halbiert wird, entlassen.

Der zunehmende Druck auf Bitcoin.com zeigt sich deutlich, nachdem sie kürzlich ihren langjährigen CEO, Roger Ver (der immer noch als Executive Chairman arbeitet), aus dem Tagesgeschäft des Unternehmens verloren haben. Es wird berichtet, dass jetzt 50% der 132 Mitarbeiter, wie auf ihrer LinkedIn-Seite zu sehen ist, das Unternehmen verlassen haben.

Korrelation mit der bevorstehenden Halbierung

Der „schlankere“ Ansatz, den das Unternehmen verfolgt, könnte stark durch die bevorstehende Halbierung der Blockbelohnung beeinflusst werden, die auf Block 630.000 – etwa 5 Tage entfernt – geschätzt wird. Da die Belohnung für die Bergleute von 12,5 BCH auf 6,25 BCH sinkt, was der Halbierung der Bitcoin (BTC) entspricht, wird das Unternehmen voraussichtlich finanziell leiden, da die niedrigen Preise der Wertmarke seine Bergbaugewinne auffressen. Könnte dies zu dem massiven „Sack“ geführt haben?

Die Halbierung von Bitcoin Cash wird von Bitcoin Satoshi Vision (BSV) einen Tag später verfolgt werden, was einen Vorgeschmack auf die Ereignisse nach der Halbierung von Bitcoin im Mai dieses Jahres gibt. Wir halten für Sie nach diesen Ereignissen Ausschau!